Country 1987 - 2003

1987 - 2003

In der DDR war nicht viel mit Countrymusik. Es gab Peter Tschernig, Wilk & Friends, Country Co und ein paar andere...

Nach der Wende war ich dann bei vielen Countryveranstaltungen, u.a. hier:

Dresden
Rathen, Felsenbühne
Radebeul, Karl-May-Festtage
Bröthen (bei Hoyerswerda)
Groß Särchen (Knappensee)
Chemnitz
Potsdam
Gießen (Countrymesse CC)
Kassel (Countrymesse CC)
München (Rattlesake-Saloon)
Berlin (u.a. bei den meisten Countrymessen der Western Mail)
Vacha (mit Rattlesnake Annie)
Erfurt, Messehalle, 2003 + 2005, Award-Shows (mit Rattlesnake Annie)
Schleusingen, Bergsee Ratscher (mit Rattlesnake Annie)
Niestetal, Festival von Country Rose (u.a. mit Rattlesnake Annie und Hank Sasaki)
Schweiz (Grindelwald und Interlaken) (mit Rattlesnake Annie)
einige Tom-Astor-Konzerte in unterschiedlichen Orten
mehrere Country-Weihnachts-Konzerte
Egeln (mit Markus Zosel und Band)
Neu Isenburg (Country-Nacht mit Markus Zosel & Band und Rubberduck)
Hamburg (Country-Abend mit Markus Zosel & Band im Kurt-Tucholsky-Gymnasium)
Country Music Förderpreis Konzerte 2005 in Berlin, Hamburg, Kassel und Nürnberg
Hannover-Langenhagen ( Markus Zosel, Daniel T. Coates)
Salzgitter (Country Club Jubiläum mit Markus Zosel & Band)
Daubitz-Walddorf, Forrest-Village-Ranch, dort gibt es jedes Jahr ein super Country-Fest


Truck Stop in Daubitz-Walddorf

Nashville, 2000, Fan Fair, 2x Grand Ole Opry, Legends Corner, Bluebird Café
(Leserreise der Western Mail mit Kai Ulatowski und Iris Peach)


Nashville 2000 - Ich in der Grand Ole Opry, im Ryman Auditorium und mit den Bellamy Brothers auf dem Fan Fair Gelände

  Brad Paisley


Dort, wo Rattlesnake Annie dabei war, hatte ich manchmal Backstage-Ausweise. Ich hatte Annie in Niestetal mal angesprochen und sie gefragt, ob sie sich an Dean und die Show in Leipzig erinnern kann. Sie war ganz begeistert, weil ich dort war und Dean kannte. Seit dem haben wir ab und zu e-mail-Kontakt und sehen uns meist, wenn sie mal in Deutschland ist.


Einmal war ich in Hof und habe bei Radio „Euroherz“ im Studio bei der Country-Radiosendung von Siegfried „Doc“ Schulze zugesehen. Siegfried hat oft Gäste live in seiner Sendung. Leider war kein Künstler da, als ich das erste Mal dort war.
Schade, dass ich von Hof zu weit weg wohne und die Sendung, jeden Dienstag abend zwei Stunden, von 18 - 20 Uhr (früher 1 Stunde von 18 - 19 Uhr), nicht hören kann.


Und wohin jetzt?

country      Markus Zosel      dean_reed      annie

 

 

 



Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!